AKTUELL

Archiv von 2014


20160318-web511_383_schreiner4_brief_63c6244c6760338e.jpg



02.12.2014
Seniorchef Raimund Käshammer erhält Diamantener Meisterbrief - 50 Jahre Schreinermeister


Am 2. Dezember 2014 fand die traditionelle Verleihung der Goldenen, Diamantenen und Eisernen Meisterbriefe in der Gewerbe Akademie in Offenburg statt. 58 Handwerksmeister wurden für ihren langjährigen Verdienst als Handwerksmeister geehrt.
Kreishandwerksmeister Andreas Drotleff würdigte in seiner Ansprache die Lebensleistung der Geehrten und wies darauf hin, dass sie im Nachkriegsdeutschland den Wiederaufbau begleitet und damit den Grundstein für den heutigen Wohlstand gelegt haben.
25 Handwerksmeister erhielten für 50 Meisterjahre den Diamantenen Meisterbrief überreicht, darunter auch unser Seniorchef Raimund Käshammer der am 5. September 1964 in Freiburg im Breisgau die Meisterprüfung im Schreinerhandwerk ablegte und von 1975-2002 unsere Schreinerei erfolgreich leitete und in diesen Jahren wichtige Grundsteine legte um unsere Firma für den Wettbewerb zukunfstfähig zu machen. Er erweiterte die Schreinerei in dieser Zeit um 300m2 Produktionsfläche und baute sukzessive einen modernen Maschinenpark zur Möbelfertigung auf.



01.09.2014
2014 - Bester Geselle Philipp Lepold im Besten Ausbildungsbetrieb Schreinerei Käshammer


Philipp Lepold bester Schreinergeselle in der Ortenau.....
und kein Handwerk-Azubi war 2014 im Bezirk Achern besser als Philipp Lepold / Gelernt bei Axel Käshammer
Bester Azubi des Handwerks im Bezirk Achern und bester Ausbildungsbetrieb im Bezirk Achern, das passt
optimal zusammen. Schreiner und Tischler Philipp Lepold aus Seebach hat allen Grund zur Freude, dass er
zum Abschluss seiner Ausbildung von 35 Schreiner-/Tischler-Azubis das beste Gesamtergebnis in Theorie
und Praxis erreichte und für das beste Gesellenstück sogar die Traumnote 1,0 erhielt.
Als Gesellenstück präsentierte er nach dreijähriger Lehrzeit ein Hängesideboard in Satin-Nuss mit Linofront.
Was den jungen Mann neben seiner handwerklichen Fertigkeit, die er sich in der Ausbildungszeit in seinem
Ausbildungsbetrieb Schreinerei Käshammer in Ottenhöfen angeeignet hat, auszeichnet, ist seine hohe
Eigenmotivation. Sie zeigte sich beispielsweise in seinem Fortbildungsinteresse an CAD- und CNC-Kursen.
Bei Axel Käshammer kam er zu einem Lehrherrn, der ihm in seinem Betrieb vielseitige schreinertechnische und kreative Aufgaben bieten konnte.
Axel Käshammer freut sich sehr über den Erfolg seines Schützlings und darüber, dass sein Betrieb in diesem
Jahr das Prädikat »Bester Ausbildungsbetrieb 2014« des Gesamthandwerks im Bezirk erhielt.


Schreinerei Käshammer feiert Double (PDF-Datei, 0,6 MB)


14.03.2014
10-jähriges Mitarbeiterjubiläum - Hannes Bruder


Im Rahmen einer kleinen Feierstunde ehrte Axel Käshammer seinen Mitarbeiter Hannes Bruder. Nun seit genau 10 Jahren ist Hannes in der Schreinerei Käshammer tätig und führt hier sämtliche Arbeiten der Möbelschreinerei durch. Er unterstützt auch die Lehrlinge und ist stets mit Rat und Tat an deren Seite. Hannes ist mit Leib und Seele ein Vollblut-Handwerker. Wir danken Hannes für die Treue und die zuverlässigen Arbeiten.